Cupcake mit Salz-Karamell-Füllung

Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten - Ruhezeit: ca. 60 Minuten - Garzeit: ca. 5 Minuten

Utensilien: Herd, Topf, Schneebesen, Spritzbeutel

Für 2 Cupcakes:

50 g Zucker

20 g Sahne (30 % Fett)

75 g Butter

1 TL La Baleine Feines Meersalz

2 große Schokomuffins

200 g weißes Frosting

2 EL Heidelbeeren

 

Für 200 g hausgemachtes Frosting (optional)

150 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)

50 g Puderzucker

Cupcake mit Salz-Karamell-Füllung

Zubereitung:

1 Zucker in einem Topf erhitzen und bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Sahne und Butter zugeben. Unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen und mit Meersalz würzen. Anschließend ca. 1 Stunde kühl stellen.

 

2 Muffins mit Hilfe eines Teelöffels mittig aushöhlen. Mit Salz-Karamell befüllen. Frosting in einen Spritzbeutel füllen. Frosting auf den Muffins verteilen und mit Heidelbeeren dekoriert servieren.

 

Tipp: Für ein hausgemachtes Frosting den Frischkäse mit dem Puderzucker vermischen. Wer keinen Spritzbeutel besitzt, kann alternativ auch einen Gefrierbeutel nehmen.