Warum Meersalz?

Salz – wichtiger Lieferant von Nährstoffen

Salz besteht zu 40 Prozent aus Natrium und 60 Prozent aus Chlorid. Diese Stoffe sind für den Stoffwechsel und die Herzfunktion des Menschen unverzichtbar, helfen den Blutdruck zu regulieren und unterstützen die Verdauung. Fünf bis sechs Gramm Salz decken den empfohlenen täglichen Bedarf.

Le sel est indispensable à la vie
Salz – wichtiger Lieferant von Nährstoffen

 

Salz gibt es heutzutage in vielen Varianten mit unterschiedlichen Kräutern und Zusätzen – oft mit dem Zusatz Fluorid und Jod. Fluorid spielt eine wichtige Rolle in der Zahnpflege, beugt Karies vor, ist gut für den Zahnschmelz und verlangsamt die Entwicklung von bakterieller Plaque. Ein Mangel an dem Mineral kann beim Menschen zu einer Schilddrüsenfehlfunktion führen. Natürliches Jod in unseren Lebensmitteln ist nur begrenzt verfügbar – Fisch und Meeresfrüchte sind Hauptlieferanten.

Das Meersalz von „La Baleine“ gibt es für eine ausgewogene Ernährung deshalb zusätzlich mit Jod und Fluorid versetzt. Für gesundheitsbewusste Verbraucher hat „La Baleine“ mit der Variante Essentiel das erste natriumreduzierte Meersalz in die Regale deutscher Supermärkte gebracht und leistet damit einen aktiven Beitrag zu einer bewussteren Ernährung – bei 100 Prozent Meersalz-Geschmack.